Nachtflugberechtigung

Nachtflugberechtigung (NVFR)

Der Helikopterflug bei Nacht ist noch faszinierender als ein Hubschrauberflug bei Tag. Beleuchtete Städte und Straßen bieten einen einzigartigen Anblick aus der Vogelperspektive. Mit der sogenannten Nachtflugberechtigung, kurz NVFR, erwerben Sie die Lizenz, mit dem Sie den Helikopter auch noch nach 30 Minuten nach SunSet fliegen dürfen. Auf diesem Weg unterstützt Sie die Helijet GmbH mit einem umfassenden Serviceangebot rund um das Thema Nachtflugberechtigung.

Voraussetzungen

  • 100 Flugstunden auf Hubschraubern seit Erwerb der Lizenz
  • 60 Flugstunden als verantwortlicher Pilot auf Hubschraubern (PIC)
  • 20 Flugstunden Überlandflug mit Hubschraubern
  • 5 Stunden Theorienahunterricht
  • 15 Flugstunden Nachtflugausbildung

24 Stunden - 365 Tage im Jahr Hubschrauber Schule

Von unseren Standorten Hannover, Kassel und Berlin sind Flüge an 365 Tagen 24 Stunden möglich. So bleibt Ihre Flugausbildung individuell und flexibel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren